Was hat dieses Auto mit Weinbau zu tun ?

Dieses Auto heißt Panda, wahrscheinlich weil es so klettern kann wie der Bär

Äste sind das Revier für den echten Panda

Dieser Panda liebt die Weingärten - Mit "Allrad Technik Made in Austria" *

* Ich war von 1978 bis 1988 beruflich bei Fiat tätig und habe den Fiat Panda im Jahr 1981 den österreichischen Händlern und Verkaufsberatern vorgestellt - Fiat Händler mögen sich noch erinnern.

Wo ein Panda ist, ist auch ein Weg

Viele Wege führen nach Rom - und in die Weingärten ...

Der Weingarten - für die Lese bereit ...

... der Winzer auch

Letzte Kontrolle

Los gehts !

Die Lese ist ein Fest

und die Jause im Weingarten gehört dazu

Gesunde, gut ausgereifte Trauben erfreuen jedes Winzerherz

Kleine Kisterl - schonender Transport - ab in den Keller

Zuerst werden durch das sogenannte Rebeln die Beeren von den Stielen getrennt damit keine Bitterstoffe in den Most gelangen. Sanfte Pressung - schon läuft der Most in den Gärtank.

Zu Martini wird der Wein getauft - und die Musik spielt auch dazu

So sieht ein Winzer aus, der mit dem Ergebnis seiner Arbeit zufrieden ist

Schön wenn man Unterstützung von der ganzen Familie hat

Winzer sein ist jedes Jahr eine spannende Angelegenheit.

 

Vom Austrieb über die Blüte und Reifung bis hin zum fertigen Wein ist der Weg mit Freud und Leid gesäumt.

 

Wenn alles gut geht, steht am Ende ein Getränk das Körper und Seele erfreut.

Franz Karl jun. findet an der Musik offenbar mehr Freude als am Wein ...

... und auch an Autos und Fotografie - letztere ist auch sein Beruf

www.franzkarl.jimdo.com

Adelheid hilft gerne bei der Lese und im Keller

Auch Tochter Doris freut sich auf die Lese ...

... im Beruf hat sie sich der Zahnspange verschrieben

 

www.zahnspange-krems.at


Wenn der Wein den Kunden schmeckt, ist die Winzerwelt in Ordnung.