Gerne können Sie meine Weine direkt ab Hof bzw ab Keller Frechaulucke abholen. Terminvereinbarung bitte unter

Tel. 0664 358 22 65.

Der Keller hat keine Hausnummer. Es gibt schräg vies à vies ein Wohnhaus mit der Hausnummer Sandgrube 30 welche über  Navi bzw Google Maps ersichtlich ist.

 

Ich würde mich über Ihren Besuch freuen.

 

Bei Schönwetter kann man die Weine gemütlich in der Laube beim Keller verkosten.

Das Presshaus ist uralt und noch aus Steinen mit Löss/Lem, also ohne Mörtel, errichtet worden. Die dicken Mauern ermöglichen Ruhe und Entspannung in ihrem Inneren. Die alte Baumpresse zeugt vom früheren Pressverfahren. Darunter befindet sich der sogenannte Pressground in dem ein Presskorb aufgestellt war, in dem die Trauben eingefüllt und durch den Pressbaum mittels Hebelwirkung sanft ausgepresst wurden. Früher habe ich auch mit derartigen Pressen gearbeitet. Heute erledige ich die Pressarbeit mit einer pneumatischen Rotationspresse, die automatisch das Pressprogramm abarbeitet und fein auf die jeweiligen Lesegut-Verhältnisse bzw gewünschten Pressprodukte wie Stillwein oder Schaumwein eingestellt werden kann.

Das ehemaliges Kellerstüberl wurde zum Verkaufs- und Auslieferungsraum umfunktioniert und leistet mittlerweile gute Dienste bezüglich Übersichtlichkeit und Verfügbarkeit meines Angebotes an Weinen, Schaumweinen und Bränden.

Gut gefüllte Boxen für eine übersichtliche Präsentation der verschiedenen Stillweine, Schaumweine und . Die Voraussetzung für einen reibungslosen Verkaufsablauf.

Pro Fach eine Sorte. So behält man die Übersichtlichkeit.

Eine Sammel-Bestellung von oberösterreichischen Weinfreunden - da kommt schon etwas zusammen. Sehr erfreulich ...